Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Link zu Ihrer Seite wünschen.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Websites.
  http://www.freiburg-postkolonial.de/  Koloniale Spurensuche in Freiburg Breisgau
  www.deutschland-postkolonial.com  Webportal zu den ehemaligen deutschen Kolonien
  www.afrikahaus-berlin.de   Kulturelle Veranstaltungen und afrikanisches Restaurant
  www.gerhard-seyfried.com  Gerhard Seyfried und sein neues Buch "Herero"
  www.agdok.de   Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm
  www.verbrecherei.de   Verbrecher Verlag, Berlin
  www.3sat.de
  www.cinegraph.de/kongress/96/    Afrikabild im deutschen Film
  www.arm.arc.co.uk     Africa Reparations Movement
  www.zanzibar.org/ziff/     Festival of the Dhow Countries
  www.kinoforum.org/itsalltrue/   Dokumentarfilmfestival Brasilien
  www.ethnofilmfest.de    Ethnofilmfestival Berlin
  www.globalculture.de/fernsehworkshop/aktuelles    Fernsehworkshop Entwicklungspolitik
  www.heinrichluebke.de/   Website von Markus Denkler zu Heinrich Lübke
 

Weitergehende Informationen zur KOPFJAGD, zur Geschichte Sultan Mkwawas, 
der Wahehe, Ostafrikas oder Afrikas allgemein bieten die folgenden Links:

Is-Haka, der Protagonist des Films und Urenkel des Sultan Mkwawa If you want to know more about the making of 
the documentary film "Headhunting", please visit

  IS-HAKA MKWAWAs  homepage

The  film production company EGOLITOSSELL (www.egolitossell.com) offers information 
about "Eine Kopfjagd" / "Headhunting" and many other films they produce, some of 
them dealing with stories related to Africa and the Africans.

Colloquial Swahili: www.routledge.com

Ein Hamburger Afrika-Projekt:
http://www.afrika-hamburg.de/links.html

Seite für den ersten Überblick im Zusammenhang mit der
Umbenennung von Münchner Straßen:
http://www.sigi-benker.de/texte/eine_welt/kolonialswa.html

Der deutsch-tansanische FREUNDESKREIS BAGAMOYO e.V.  informiert über das 
kulturelle Leben in  Tansania und insbesondere das Bagamoyo College of Arts.

Der Förderkreis Kitandililo der Evangelischen Kirchengemeinde Ismaning / Unterföhring 
engagiert sich in  Kitandililo in Südtanzania. 

Am 22. September 2001 eröffnete in Sebnitz das AFRIKAHAUS 
mit Museum und der Nold-Namibia-Bibliothek.

Einen Zusammenschluss vieler Gruppen und Initiativen stellt das TANZANIA-NETWORK  dar. 
Hier finden sich Informationen über Tansania  und Ostafrika in deutscher und englischer Sprache und zahlreiche Links.

Ein Forum zu afrikanischen Themen von Prof. Kum' a Ndumbe III (Kamerun)
und Studenten der FU-Berlin: http://www.africavenir.org.

TANZANET offers information on  anything regarding Tanzanian and East African affairs, 
many links, articles in  English, Swahili, and other languages, and newsgroups. 
http://tanzanet.org  is an organization of regionally and globally separated people, organized 
through electronic media, including hundreds of Tanzanians and friends of  Tanzania.

Informationen zu Fragen der Entwicklungspolitik unter ENTWICKLUNGSPOLITIK ONLINE.

UMOJA  offers information about Tanzania and its history 
and many links to Tanzanian - based media and other businesses. 

NEWS (www.ippmedia.com) from Tanzania, Zanzibar, East-Africa.

Reiseinformationen in deutscher Sprache erhalten Sie von der 
DEUTSCHEN BOTSCHAFT
 (www.german-embassy-daressalam.de) in Dar-es-Salam.

If you plan to visit Tanzania, go to the homepage of the TANZANIA TOURIST BOARD 
(www.tanzania-web.com/home2.htm). 

You may find general information about the country and its current affairs and politics on 
TANZANIA'S  official homepage
 (www.tanzania.go.tz).

Zahlreiche Informationen, Dokumente und Links zur deutschen Kolonialgeschichte im allgemeinen und der Geschichte "Deutsch-Ostafrikas" im besonderen bieten die Websites des 
"TRADITIONSVERBANDES ehemaliger  Schutz- und Überseetruppen 
(Freunde der früheren deutschen Schutzgebiete e.V.)"
, www.traditionsverband.de

JADULAND  und der AFRIKAINDEX.

Top